Traumhaft schöne Herbsttage

Herbsttage

Der Herbst zeigt sich derzeit in seiner vollen Pracht. Sonnige Tage, kühle Nächte sind die Markenzeichen des Herbstes. Ich liebe diese Zeit ganz besonders. Gerade heute morgen war es besonders schön. Der Nebel hing noch sehr tief, aber die Sonne hatte sich bereits durch gekämpft. Ich war mit meiner Bella lange und vor allem ganz ruhig im Wald unterwegs. Da wo die Sonnenstrahlen durch die Bäume drangen, wurde es schnell sehr warm. Gerade in dieser Zeit ist der Wald atemberaubend schön. Der Nebel, die buntgefärbten Blätter, überall schießen Pilze aus dem Boden und darüber ist die Sonne. Das Moos wächst aufgrund der hohen Feuchtigkeit enorm und es fühlt sich wie ein dicker Berberteppich an, wenn ich darüber gehe. Ein Zauber liegt in der Luft. Plötzlich drangen Kinderstimmen und Gelächter durch den Wald. Es sind momentan ganz viele Pilzsammler unterwegs, dieses Mal eine Familie mit Kindern. Als wir näher kamen sah ich wie die Kids durch den Wald tobten, ein herrliches Bild. Ein Junge kletterte in einem Baum herum und ich wurde schlagartig an meine eigene Kindheit erinnert. Schön war sie. Ich war und bin es noch, ein rechter Wildfang. Ich bin schon immer neugierig gewesen, wollte immer schon alles genau wissen. Die Neugier eines Kindes steckt noch heute in mir. Und es fühlt sich toll an. Sich das Kind im Inneren zu bewahren ist so schön. Noch heute ziert eine kleine Narbe meinen rechten Oberschenkel, wo ich als Kind einen Baum herunter gerutscht bin und dabei in einem kleinen abgebrochenen Ast hängen blieb. Ich muss immer noch Lächeln wenn ich daran denke. Zumindest kann ich sagen: ich habe gelebt und zwar richtig gut. Blessuren gehören im Leben dazu. Es war jedenfalls ein toller und sehr entspannter Spaziergang. Ich habe dabei wie immer gearbeitet, meine Fotos geschossen. Es war so toll, dass ich gar nicht bemerkt habe, wie die Zeit verging. Aber das ist in solchen Stunden auch egal. Der gesamte Tag war sehr schön und chillig. Ich liebe diese Tage, denn sie zeigen mir immer wieder, dass es sich lohnt mit sich selbst und der Natur im Einklang zu leben. Das ist es doch was unser aller Leben erst so richtig Lebenswert macht. Also genießt diese wundervolle Zeit mit allen Sinnen. Und eines noch, die Luft war trotz des Nebels ganz klar. Und hier schon einmal einige Bilder zum Entspannen, genießt sie.

Scroll Up